Download 3D-Druck und die Auswirkungen auf die Logistik: by Julia Malcev PDF

By Julia Malcev

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, observe: 1,7, Hochschule Osnabrück (MKT), Veranstaltung: BWL und administration, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Bachelorarbeit beschäftigt sich mit dem three-D Druck und dessen Auswirkungen auf die Logistik. Hierbei handelt es sich um einen systematischen Literaturreview, der das Themengebiet des three-D Drucks im Hinblick auf die Grundlagen, sowie die aktuellen und zukünftigen Auswirkungen auf die Logistik und Unternehmen darstellt. Da der 3-D Druck mit einem weiteren technologischen Fortschritt im Stande dazu ist, die Massenproduktion abzulösen und eine Mass Customization zu ermöglichen, wird eine weitere industrielle Revolution erwartet.

Mit dem Fortschritt werden verschiedene Zukunftsszenarien im Hinblick auf die erwarteten Kürzungen der offer Chains, den Wegfall des Warentransports und der Lagerhaltung, sowie die Umstrukturierung auf einer globalen Ebene dargestellt. Die Kategorisierung und Bewertung dieser Szenarien erfolgt im Hinblick auf die Wahrscheinlichkeit des Eintritts, wobei die Aktualität der zugrunde liegenden Informationen aufgrund des schnellen technischen Fortschritts stets im Vordergrund steht.

In dem folgenden Literaturreview werden die Auswirkungen des three-D Drucks auf die Logistik dargestellt. Aufgrund der Tatsache, dass der aktuelle Stand der Technologie einer beständigen Entwicklung unterliegt, werden zum einen die heutigen Anwendungsgebiete und Auswirkungen des 3-D Drucks, sowie Prognosen und Zukunftsszenarien herangezogen. Zum anderen werden die zukünftigen Veränderungen in den Bereichen der Logistik und der provide Chains, der Unternehmen, der Geopolitik, sowie das Themengebiet der Industriellen Revolution durch den 3D Druck, beleuchtet. Anschließend erfolgt eine Bewertung und Kategorisierung der Veränderungsszenarien und Prognosen im Hinblick auf die erwartete Wahrscheinlichkeit des Eintritts.

Um den Entwicklungsstand in der Thematik des folgenden Literaturreviews umfassend darzustellen erfolgte der Einsatz von Kriterien zur Auswahl der zu Grunde liegenden 37 wissenschaftlichen Quellen. Bei der Literaturrecherche wurde die Suchmaschine der Hochschule Osnabrück, scin|os, sowie die Fachdatenbanken des Datenbank Infosystems und die Zeitschriftendatenbanken der Hochschule Osnabrück genutzt. Zudem erfolgte eine weitere Literaturrecherche über Google student, sowie spezieller Unternehmenswebsites auf denen der Forschungsstand und Pressemitteilungen zur Thematik veröffentlicht sind.

Show description

Download Das strategische Management von Corporate Entrepreneurship: by Andreas Fuchs PDF

By Andreas Fuchs

​Unternehmen stehen im 21. Jahrhundert vor zwei zentralen Herausforderungen: Zum einen besteht die Notwendigkeit einer flexiblen Anpassung an Veränderungen im Unternehmensumfeld undDiskontinuitäten – zum anderen müssen intraorganisationale Widerstände und Hemmnisse überwunden werden, die einer Anpassung an die volatilen Gegebenheiten der externen Unternehmensumwelt im Wege stehen. Ein Lösungsansatz bietet das company Entrepreneurship, dessen Kernidee in der Übertragung von Grundmustern und Stärken junger Wachstumsunternehmen auf etablierte, größere Unternehmen liegt. Die Monografie untersucht sowohl theoretisch als auch anhand von zwei empirischen Kausalmodellen das strategische administration von company Entrepreneurship am Beispiel der deutschen Automobilindustrie. Im Zentrum der Dissertation steht zum einen die Untersuchung organisationaler und kontextueller Bestimmungsfaktoren von company Entrepreneurship sowie dessen Einfluss auf den Unternehmenserfolg. Zum anderen analysiert die Arbeit unterschiedliche organisationale Strukturalternativen zur agency innovativer Aktivität (Corporate Venturing) im Kontext etablierter Automobil- und Zulieferunternehmen. Damit bietet die Arbeit neue Ergebnisse für die strategische Managementforschung und -praxis.

Show description

Download Homo oeconomicus – ein universell geeignetes Modell für die by Martin Nehring PDF

By Martin Nehring

Der Homo oeconomicus spielt seit dem Beginn der modernen Wirtschaftswissenschaften in der Ökonomie eine entscheidende Rolle. Er bildet das zentrale Modell menschlichen Handelns in neoklassischen Modellen. Durch den bedeutenden Einfluss der neoklassischen Theorie innerhalb der Wirtschaftswissenschaften nimmt er für die gesamte ökonomische Forschung eine signifikante place ein. Darüber hinaus konnte er auch in anderen wissenschaftlichen Fachrichtungen (Rechts-, Sozial-, Politikwissenschaften, etc.) als Modell etabliert werden und besitzt auch hier einen nicht unerheblichen Einfluss. Doch das Monument bröckelt. Neue wissenschaftliche Erkenntnisse stellen den Absolutheitsanspruch des Homo oeconomicus zunehmend infrage. Dazu gehören vor allem psychologische Erkenntnisse und Ergebnisse aus der experimentellen Wirtschafsforschung. Auf der anderen Seite bleibt der Homo oeconomicus, auch mangels wirklich geeigneter Alternativen, das einzige Modell, das menschliches Verhalten allgemein gültig abbilden und breit verwendet werden kann. Die Frage bleibt, ob der Homo oeconomicus für die Beschreibung menschlichen Verhaltens grundsätzlich eingesetzt werden kann oder nicht, ob er wirklich ein universell geeignetes Modell für die Wirtschaftswissenschaften darstellt.

Show description

Download Grundlagen des EU-Kartengeschäfts: Charakteristik und by Stefan Huch PDF

By Stefan Huch

Dieses crucial vermittelt ein solides Verständnis des Kartengeschäfts, der beteiligten Marktteilnehmer und der wichtigsten damit verbundenen Kostengrößen. Stefan Huch beschreibt die Architektur sowie die komplexen Ablaufprozesse innerhalb des Kartengeschäfts. Ergänzt werden die Ausführungen durch einen Überblick über aktuelle wissenschaftliche Methoden, Anwendungsfelder und regulatorische Einflüsse.

Show description

Download Aufgabe des Grundsatzes der Tarifeinheit: Gefährden neue by Carsten Denis Graser PDF

By Carsten Denis Graser

Die Tarifpolitik steht unweigerlich vor einem bedeutungsvollen Wandel. So hat sich das Bundesarbeitsgericht mit seinen Urteilen vom 27. Januar 2010 und 23. Juni 2010 dazu entschlossen, den seit über fünfzig Jahren geltenden, aber seit jeher rechtlich umstrittenen Grundsatz der Tarifeinheit ‘ein Betrieb – ein Tarifvertrag’ aufzugeben. In Folge dessen wurde eine lebhafte Diskussion hervorgerufen. Im Mittelpunkt dieser Diskussion steht dabei neben dem Urteil des Bundesarbeitsgerichts zur geänderten Rechtsprechung der Tarifeinheit die am gleichen Tag nach Bekanntgabe des Urteils veröffentlichte gemeinsame Initiative der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) und dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) mit ihrer Forderung nach einer mit Eingriffen in das Streikrecht verbundenen gesetzlichen Verankerung der Tarifeinheit innerhalb des Tarifvertragsgesetzes. Ihr Vorhaben begründen diese vor allem damit, dass nach der Kehrtwende des Bundesarbeitsgerichts zum Grundsatz der Tarifeinheit mit einer erheblichen Zersplitterung der Tariflandschaft sowie einer drastischen Zunahme von Arbeitskämpfen zu rechnen sei. Auch seitens der Politik fand die gemeinsame Initiative von BDA und DGB breite Unterstützung. Forschungsziel der Studie von Carsten Denis Graser ist es daher, die Frage zu analysieren, ob es nun tatsächlich aufgrund der geänderten Rechtsprechung des BAG zum Grundsatz der Tarifeinheit zu einer Zersplitterung der Tariflandschaft kommen kann, die vor allem durch unzählige Neugründungen von neuen Gewerkschaften (insb. neuer Spartengewerkschaften) hervorgerufen wird, die die Tarifeinheit in den Betrieben und in den Unternehmen der Bundesrepublik Deutschland gefährdet und ein Handeln seitens des Gesetzgebers, wie von BDA und DGB gefordert, notwendig macht.

Show description

Download Risikomanagement in der Immobilienprojektentwicklung: Unter by Michael Grabinski PDF

By Michael Grabinski

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, notice: 1,7, HBC Hochschule Biberach. college of technologies, Sprache: Deutsch, summary: Zielsetzung dieser Arbeit ist es, die Auswirkungen der gesetzlichen Neuregelungen auf die Projektfinanzierung kritisch zu untersuchen. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt dabei auf der Immobilien-Projektentwicklung. Nach der Subprime-Krise wurden einige gesetzliche Änderungen zur Stabilisierung der internationalen Finanzinstitutionen eingeführt. Ziel ist die Sicherstellung der Zahlungsfähigkeit der Kreditinstitute. Die Projektentwicklung hat die Krise nicht ausgelöst, jedoch ergaben sich bereits zum Ausbruch der Finanzkrise erste Probleme für die Branche bei der Finanzierung. Jedoch konnten die Finanzierungsprobleme intestine gelöst werden, und es kam nicht zur befürchteten Kreditklemme. Vier Jahre nach der Finanzkrise gibt es bereits erste Anzeichen dafür, dass im Bereich der Finanzierung Schwierigkeiten auftreten können.
Im ersten Kapitel und zweiten Kapitel werden zunächst Grundlagen der Immobilien-Projektentwicklung vermittelt. Hier werden die verschiedenen Immobilienarten sowie Phasen der Immobilien-Projektentwicklung beschrieben. Anschließend werden die zahlreichen Risiken der Branche sowie der Prozess des Risikomanagements vorgestellt. Besonders hier besteht in der Immobilienbranche Nachholbedarf.
Im folgenden Kapitel werden die gesetzlichen Rahmenbedingungen betrachtet. Dabei werden speziell Basel III, Solvency II, die Novellierung des Finanzanlagenvermittler- und Vermögensanlagenrechts sowie die neue AIFM- Richtlinie beschrieben. Dabei werden zunächst die Aspekte für die Entstehung und die Gründe sowie die Neuerungen, die sich ergeben, aufgezeigt. Anschließend werden der Zeitplan der Einführung sowie mögliche Auswirkungen und zukünftige Anforderungen aus den jeweiligen Gesetzen für die Branche betrachtet.
Darauf aufbauend werden im vierten Kapitel die spezifischen Aspekte bei der Kreditvergabe dargestellt. Dabei werden die Ratingansätze, die den Kreditinsti-tuten zur Verfügung stehen, skizziert und der Frage nachgegangen, wie die Projektentwicklungsunternehmen die Kreditkosten senken können.
Im letzten Kapitel werden als Folge der aktuellen scenario um die Staatsschuldenkrise und die gesetzlichen Neuerungen Reaktionsalternativen bei der Finanzierung von Immobilienprojekten dargestellt.

Show description

Download After Sales Service. Ziele und Instrumente (German Edition) by Alexander Marinkewitsch PDF

By Alexander Marinkewitsch

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, observe: 1, Hochschule RheinMain, Sprache: Deutsch, summary: In der Zeiten der Europäischen Wirtschaftskriese ist die Bedeutung der Kundenzufriedenheit für jedes Unternehmen größer als jemals zuvor. Der Wert wird nicht nur auf Verkaufsabschlüsse und auf die Akquisition von Neukunden gelegt. Um auf heutigen Markt bestehen zu können spielt Kundenbeziehung und Kundenbindung eine entscheidende Rolle. Kundenbeziehungen wertschöpfend zu gestalten und zu pflegen, Kundenbindungen aufzubauen und aufrecht zu erhalten ist eine herausragende administration Aufgabe die mit Hilfe vom After-Sales-Service realisiert werden kann. Die strategische Verwendung von After-Sales-Service Instrumenten ist für die Unternehmen ein unentbehrlicher Faktor, um die eigene Geschäftstätigkeit erfolgreich auf den schwer umkämpften Wettbewerbsmärkten zu etablieren. After-Sales-Service ist deshalb so schwierig weil, der Kunde nach dem Kauf nicht mehr da ist und erst erreicht werden muss.

Show description

Download Der blinde Fleck im Spitzensport: Zur strukturellen by Ronny Jahn PDF

By Ronny Jahn

Für eine Leistungsgesellschaft der recreation als letztes Heldenepos dient, ist Doping hochproblematisch. Beobachter fordern höhere Strafen für Dopingsünder und appellieren an die ethical. Beobachtete fühlen sich in ihrer ethical missverstanden und verweisen auf zunehmend sich verdichtende Dopingkontrollen. Die in den Alltag des Leistungssports eingebetteten strukturellen Grundlagen devianten Verhaltens werden dabei oft nicht berücksichtigt. Im vorliegenden Buch werden diese Grundlagen durch die „Rekonstruktion sozialer Wirklichkeit“ einer Radsportmannschaft, die sich in einem Veränderungsprozess vom novice- zum Profimilieu befindet, analysiert und problematisiert. Der Begriff des Dopings wird dabei bewusst außen vor gelassen, um so den Pfad einer monokausalen Dopingdiskussion zu verlassen. Ziel ist es, erstens durch die Ausarbeitung einer normativen Diskussionsgrundlage Beobachtende und Beobachtete für die jeweils andere Situationsdeutung zu sensibilisieren. Zweitens die Beratungsform der Supervision für das Feld des activities zu gewinnen und drittens die Praxis der Supervision mit Hilfe der habermasschen Theorie des kommunikativen Handelns zu verbinden.

Show description

Download Teamsportmanagement (German Edition) by Marcel Fahrner PDF

By Marcel Fahrner

Die Ligawettbewerbe der großen Teamsportarten Fußball, Basketball, Handball, Volleyball und Eishockey sind heute die ökonomisch wichtigsten Anwendungsfälle des Sportmanage-ments. Hier sind zahlreiche Berufsfelder entstanden, die sich weitgehend von der Freiwilligkeit des vereinsorganisierten Amateursports gelöst haben. Ein ausschließlich erfahrungsbasiertes „Durchwursteln“ genügt folglich den Ansprüchen an ein administration nicht mehr. Vielmehr benötigen Führungskräfte möglichst fundierte Managementkenntnisse. Diese sind im vorliegenden Buch inhaltlich stringent und kompakt aufbereitet: Gestaltung von Organisa-tionsstrukturen, Regulierung von Ligawettbewerben, mediale und werbliche Verwertung von Teamsport.

Show description

Download ISO 9001:2015 für Manager: Keine Macht den Schraubenzählern by Peter Voigt PDF

By Peter Voigt

ISO 9001:2015 für Manager
Keine Macht den Schraubenzählern
Im activity ist der Unterschied zwischen dem Ersten und dem Zweiten manchmal nur ein zehntel Millimeter oder eine tausendstel Sekunde. Doch im Ergebnis kann dieser kleine Unterschied mehrere Millionen Euro ausmachen. Und genau so ist das auch im Wirtschaftsleben. Da ist der Unterschied zwischen dem Besten und dem Zweitbesten oft nur ein schmaler Grat.
Aus der Perspektive des Managements ergeben sich für Unternehmen durch ein Qualitätsmanagementsystem völlig neue Möglichkeiten. Richtig eingesetzt und ausgerichtet auf das, used to be die Kunden wirklich wollen, lassen sich damit hervorragende Erfolge erzielen.
Dieses Buch richtet sich an Unternehmer, supervisor, Qualitätsverantwortliche, Berater und alle, denen der Unternehmenserfolg besonders am Herzen liegt.

Show description